Kollektivbetriebe – Wie-geht’s-weiter?

Am 10 April findet im Libertären Zentrum ‚Schwarze Katze‘ ein Planungstreffen für zukünftige Aktivitäten für Hamburger Kollektivbetriebe statt. Es sollen Themen und Inhalte zukünftiger Veranstaltungen und Aktivitäten gesammelt und überlegt werden, wie in Zukunft solche Aktivitäten organisatorisch aufgestellt und abgesichert werden können.
Freitag, der 10. April 2015, ‚Schwarze Katze‘, Fettstraße 23, Hamburg-Eimsbüttel (U2 Christuskirche).

Join The Union, Mai 2012

Join The Union, Mai 2012

Mit den Themen:

  • M31 – kleine Nachbereitung
  • Arbeitskampf beim Spielgeräte Hersteller Bally Wulff erfolgreich beendet – Der im September 2011 begonnene Arbeitskampf beim Berliner Spielautomatenhersteller Bally Wulff wurde mit einem gerichtlichen Vergleich erfolgreich beendet.
  • Kieler FAU fordert erfolgreich Monatsgehalt einer Genossin ein – Das Kieler Seniorenpflegeheim DOMICIL gab Ende Januar gegenüber der FAU Kiel zu, ungerechtfertigt den letzten Monatslohn einer Reinigungskraft einbehalten zu haben, die zuvor entlassen worden war.